Warnmeldung

Leider Sie haben keinen Zugriff auf Bilder von Porzellanmarken zu sehen. Bitte anmelden oder ein neues Konto registrieren.

Porzellanmanufaktur F.A. Schumann

Mitglieder: 633
Examples of the Porzellanmanufaktur F.A. Schumann products

Namen / Besitzer

1832 - 1841: 
Porzellan-Manufaktur Johann Friedrich Ferdinand Schumann
1741 - 1872: 
Porzellan-Manufaktur von F. Schumann & Sohn
1872 - 1880: 
Porzellan-Manufaktur F.A. Schumann AG
1880 - ca. 1910: 
Manufaktur dekorierter Porzellane F.A. Schumann

Historische Notiz

Porzellanfabrik gegründet 1832 von Johann Friedrich Ferdinand Schumann, ursprünglich auf seinem Rittergut Kehnert.

1834: Verlagerung nach Moabit.
1835: der Sohn, Friedrich Adolph Schumann (1808 - 1851) übernimmt die Firma als Porzellan-Manufaktur von F. Schuman & Sohn (obige Firmierung ab 1841).
1871: die Fabrik wird an Appelhans und Zepernick verkauft: Berliner Porzellan-Manufaktur AG.
1880: Auflösung der AG und Einstellung der Porzellanfabrikation. Die Firma wird von der Berliner Handelsfiliale in der Leipzigerstraße als Manufaktur dekorierter Porzellane F.A. Schumann weitergeführt.